Schachtag und weitere Anlässe

Leider muss der NSV-Vorstand bestätigen, was viele schon geahnt haben:  Der Schachtag 2017 findet nicht statt. Es konnte keine Sektion gefunden werden, die sich bereit erklärt hat, diesen Anlass durchzuführen, oder es stand keine entsprechende Lokalität zur Verfügung.
Wir werden dies an der kommenden DV thematisieren.
Dagegen steht schon heute fest, dass der Schachtag 2018 durch Trümmerfeld am 24. November 2018 organisiert wird.
Auch weitere schachliche Aktivitäten in der Region laufen schon oder stehen vor der Tür:
– die REM in Muttenz steht vor der 4. Runde
– die Spielpläne für die NMM wurden kürzlich publiziert
– das Schachfestival wird ebenfalls erneut durchgeführt, Details unter http://www.skbirseck.ch/schachfestival-basel-2018/
– die Daten für die REM 2018 haben wir kürzlich in die NSV-Agenda eingetragen, die Ausschreibung folgt nach den Herbstferien
– neu organisieren Novartis und Birseck vor Auffahrt ein Seniorenturnier, Details unter http://www.skbirseck.ch/nsv-senioren-turnier/
Der Ausfall des Schachtages ist zwar bedauerlich, er wird aber durch andere Aktivitäten (teilweise) kompensiert.

Der NSV-Vorstand wünscht allen einen schönen Herbst

NMM

Die  NMM 2017/18 kann losgehen.

Auf diese Saison hin haben sich Therwil 4, Riehen 2, und Reichenstein zurückgezogen. Dafür können wir mit Möhlin 2, Trümmerfeld 3 und Sorab 2 auch drei neue Teams begrüssen.

Somit nehmen wie in der letzten Saison 27 Mannschaften an der NMM teil. Sie sind aufgeteilt in
– eine 1. Liga mit 6 Mannschaften
– eine 2. Liga mit 5 Mannschaften
– zwei 3.Liga-Gruppen mit je 5 Mannschaften und
– eine 4. Liga mit 6 Mannschaften.
Aufgrund reglementarischer Vorgaben (z. B. in der 4. Liga muss das Match Trümmerfeld 2 gegen Trümmerfeld 3 zwingend in der ersten Runde stattfinden) war es nicht möglich alle Wünsche der einzelnen Vereine zu berücksichtigen (Sorab hat in der 5. Runde, Roche in der 1. Runde ein Doppelheimspiel; die Teams von Möhlin spielen einmal getrennt). Sollten sich daraus Probleme ergeben, kontaktiert mich bitte möglichst rasch. Ich bin sicher, es lässt sich eine Lösung finden.
Auf unserer Homepage findet Ihr unter „NMM“ einerseits den gesamten Spielplan und daneben für jede Gruppe ein separates pdf-Dokument.
Bitte prüft die Daten und teilt uns mit, falls etwas nicht korrekt ist.
Zur Erinnerung:
– Die Spielpläne gelten als Aufgebot, d. h. es müssen keine Einladungen verschickt werden (aber man darf natürlich)
– Die Resultate müssen online erfasst werden. Details sind den Mannschaftsleitern bekannt.
– Bitte gebt die Resultate bis spätestens am Samstag nach der Spielrunde ein.
– Die Runden 1-3 werden für die FL 6/2017 und die Runden 4+5 für die FL 1/2018 gewertet.

NEM Anmeldefristverlängerung

Die Anmeldefrist für die NEM wurde bis zum 18. August 2017 verlängert.

In diesem Jahr sind die besten 8 Spieler (gem. FL 3/17) für die Meisterkategorie qualifiziert.

Vom kommenden Jahr an qualifizieren sich jeweils die Vorjahressieger der Kategorien MK und A sowie die besten 6 Spieler für die Meisterkategorie. Darum ist schon in diesem Jahr die Teilnahme in der Kategorie A attraktiv.

Peter Märki

Mit grosser Trauer müssen wir Euch mitteilen, dass Peter Märki am Montag, 3. Juli 2017, im
76. Altersjahr nach längerer Krankheit gestorben ist.

Die Verdienste von Peter fürs regionale Schach lassen sich nur erahnen. So war er Gründungsmitglied des SC Therwil und langjähriges Vorstandsmitglied des NSV; er amtete auch als dessen Präsident. Seine grosse Leidenschaft gehörte dem Jugendschach; das Jugend-Team-Turnier Therwil, das vermutlich grösste seiner Art in der Schweiz, ist seiner Initiative zu verdanken.

Die Stimme und die Ratschläge des Doyens im NSV-Vorstand werden uns fehlen. Unsere Gedanken sind aber auch bei Hedy, seiner von allen geschätzten Ehefrau.

Beat Spielmann

Die Abdankungsfeier findet voraussichtlich am 13. Juli 2017 in Therwil statt. Details könnt Ihr der Homepage des SC Therwil entnehmen